Stichwörter

2002 (1) 2003 (1) 2010 (1) 2011 (4) 2012 (22) 2013 (12) 2014 (19) 2015 (12) 2016 (18) 2017 (20) 2018 (31) Agendatreffen (16) Allgemein (2) Amphibienschutz (77) Apfelbaum (8) Apfelfest (3) Arbeitseinsatz (20) Artenschutz (5) Artenvielfalt (1) Baum (3) Benjeshecke (1) Beratung (1) Bienen (2) Bild des Monats (3) Biodiversität (3) Biosprit (1) Biotop (2) BUND (7) Cratzenbach (1) Distelfalter (1) E10 (1) Emmershausen (4) Emmershäuser Hütte (20) Energie (4) Erdkröte (5) Ernährung (1) Erneuerbare Energie (7) Fauna (2) Feuersalamander (3) Fledermaus (1) Flora (4) Forstamt Weilrod (8) Fotografie (1) Frosch (3) Froschlaich (1) Ganzmacher (5) Gärtnerei Pippert (3) Gärtnerstammtisch (1) Gemeinde Weilrod (3) Gewässerschutz (4) Giftpflanze (1) Grillen (1) Habitatbäume (1) Hambacher Wald (1) Heidekraut (3) HessenForst (8) Hochtaunuskreis (5) Impressionen (35) In eigener Sache (3) Insekten (4) Jacobskreuzkraut (3) Julia Neumann (1) Kernflächenkonzept (3) Kindergarten (5) Kraniche (1) Kräuterwanderung (1) Laichwanderung (26) Max-Ernst-Schule (6) Meerpfuhl (10) Mehlschwalben (2) Mikroplastik (3) Molch (2) Moore (1) MT (1) Müllkippen (1) NABU (16) Nachhaltigkeitstag (8) Naturschutz-Erlebnistage (1) Naturschutzakademie Hessen (2) Naturschutzkonzept (1) Naturschutzpreis (6) Neu-Anspach (2) Neuweilnau (3) Nistkasten (3) NSG (2) Obstbaum (12) Ökokontofläche (1) Ostern (1) Pferde (1) Pflanzenschutzmittel (1) POWER (1) Presse (11) Rauchschwalben (1) Repaircafe (1) Riedelbach (1) Riedelbacher Heide (42) Rod an der Weil (2) Schmetterling (4) Schmitten (1) Schwalben (3) SN (28) Steinkauzröhre (1) Stopprinne (3) Streuobstwiesen (10) Struthgraben (1) Taunus Zeitung (11) Taunus-Informationszentrum (1) TD (3) Termine (3) ThomasGötz (1) Tipp (1) Totholz (1) Umweltferienspiele (7) Umweltpreis (5) UNB (1) Usingen (2) Usinger Anzeiger (25) Veranstaltung (10) Vogelstimmen (1) Wacholder (1) Wald (1) Waldems (11) Waldgesetz (1) Waldpadagogin (2) Webmaster (1) Wehrheim (1) Weihnachten (1) Weil (7) Weilrod (9) Weiltal (18) Wildbienen (1) Wildkatze (3) Winden (1) Windenergie (3) Winter (1) Workshop (2) Zapfenkickern (2) Zäune (1) Ziegelhütte (31) Zobit (1)

Samstag, 4. Mai 2013

Laichwanderung 2013 im mittleren Weiltal ist vorbei. Deutlich mehr Tiere als im Vorjahr gesammelt.

Nach 47 Tagen endete die Laichwanderung der Amphibien im mittleren Weiltal am 22.04.2013. Sowohl an der Ziegelhütte, als auch an der Emmershäuser Hütte konnten mehr Amphibien als im Vorjahr gesammelt werden. Die strenge Spätwinter sorgte jedoch für einen recht ungewöhnlichen Verlauf.

Die Zäune an der Ziegelhütte und der Emmershäuser Hütte wurden in diesem Jahr am 07.03. aufgebaut, genau eine Woche später als im Vorjahr. Die milden Nachttemperaturen der Folgenächte sorgten für einen sprunghaften Beginn der Wanderung, beinahe ausnahmslos wanderten Frösche.
Doch danach sanken die Temperaturen rasch ab und der strenge Spätwinter sorgte für eine beinahe 30 Tage lange Wanderpause. Nun war Geduld bei allen Helfern gefragt. Schließlich mussten alle Sammeleimer regelmäßig kontrolliert werden, ob nicht vielleicht doch ein Tier hineingefallen war.
Als dann die Temperaturen endlich Mitte April über die kritische 5°-Marke stiegen saßen die Tiere buchstäblich in der Startlöchern. Entsprechend geballt wurden dann die Zäune "gestürmt" und die Eimer füllten sich. So wurden am 11.04.2013 fast 400 Tiere an beiden Zäunen gesammelt und über die Straße getragen.

An dieser Stelle vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die insgesamt 1282 Tiere (972 Kröten, 296 Frösche und 45 Molche) gerettet. An beiden Orten wurden mehr Tiere gesammelt als im Vorjahr. Wir hoffen sehr, dass sich diese positive Tendenz auch in den nächsten Jahren fortsetzt.

Gruß
Thomas Dietrich
Ergebnis 2013

Artenverteilung 2013
Tendenzen